apollo radio))) - bleiben Sie anders!"

Player Controls

Live
Loading...
Kulturimpulse vom 2017-01-24

Dresden
Musikhochschule (Probebühne)
19.30 Uhr

Die Musikhochschule in Dresden lädt heute zu einem Gesprächskonzert. Im Mittelpunkt steht Heinz Holliger, aktueller Composer-in-Residence der Dresdner Philharmonie. Als international gefragter Oboist, Komponist und Dirigent gehört Holliger zu den besonders vielseitigen und außergewöhnlichen Musikerpersönlichkeiten unserer Zeit. In zwei Gesprächskonzerten heute und morgen berichtet der Künstler aus seinem Schaffen, während Dozenten und Studierende der Musikhochschule eine Auswahl von Holligers Werken präsentieren. Diese sind oft Ergebnis einer unermüdlichen Suche nach den Grenzen von Klang und Sprache. Vielfach geht ihnen eine intensive Auseinandersetzung mit lyrischen Texten voraus. Beim ersten Konzert heute Abend erklingen u.a. Holligers Duo für Violine und Violoncello, das "Feuerwerklein" für Klavier solo sowie die "Toronto Excercises". Heinz Holliger im Gespräch – Heinz Holliger in Concert – heute und morgen jeweils um 19.30 Uhr auf der Probebühne der Dresdner Musikhochschule.
Chemnitz
Bürgerzentrum Sonnenberg (Sonnenstraße 35)
18.30 Uhr

Der Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg wird oft unterschätzt und von manchem gleich ganz gemieden. Dabei hat das Viertel mehr zu bieten als sein Ruf verspricht: eine rege, zum großen Teil studentische Off- und Sub-Kulturszene beispielsweise und nicht zuletzt eine durchaus beachtliche Altbausubstanz. Hellfried Malech ist so etwas wie der inoffizielle Chronist vom Sonnenberg. Er hat Alltagsszenen und Stadtansichten dieses sich ständig wandelnden Viertels auf vielen Fotots festgehalten. Eine Auswahl zeigt ab heute die Ausstellung “Sonnenberger Impressionen”, die noch bis zum 30. April im Bürgerzentrum Sonnenberg auf der Sonnenstraße 35 zu sehen ist. Zur Eröffnung heute spielt die Chemnitzer Band Vokanter. Beginn der Vernissage ist um 18.30 Uhr.
Leipzig
Buchhandlung Lehmanns Media
20.15 Uhr

Die Leipziger Buchhandlung Lehmanns Media öffnet ihre Ladentür heute für einen Vortragsabend. Zu Gast ist das Bestsellerautorenduo Matthias Weik & Marc Friedrich. Weik & Friedrich sind international ausgebildete Betriebswirte und Finanzexperten aus dem Südwesten der Republik. Sie haben bereits Bestseller geschrieben wie "Der Crash ist die Lösung" und "Der größte Raubzug der Geschichte". Inzwischen ist ein weiteres Buch auf dem Markt mit dem Titel: "Kapitalfehler. Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen!". Darin erklären die beiden Auoren allgemein verständlich, wie ein vernünftiger Kapitalismus funktionieren könnte. Und sie scheuen sich nicht, die Schuldigen für Fehlentwicklungen klar zu benennen. In Leipzig halten Matthias Weik & Marc Friedrich zum Thema ihres Buches "Kapitalfehler" heute einen Vortrag, beantworten Publikumsfragen und signieren Bücher. All das ab 21.15 Uhr in der Buchhandlung Lehmanns Media in Leipzig.
  • jetzt
    Dennis Durant
    I Got Soul To Do
  • 15:50 Uhr
    JOJA WENDT; JAY ALEXANDER
    MAN MUESSTE KLAVIER SPIELEN KOENNEN
  • 15:46 Uhr
    George Fenton
    FENTON: PLANET EARTH: A SCHOOL OF FIVE HUNDRED
  • 15:39 Uhr
    Dinah Washington
    Backwater Blues
  • 15:35 Uhr
    Nicole Henry
    I'm Gonna Lock My Heart