apollo radio))) - bleiben Sie anders!"

Apps Download

Player Controls

Live
Loading...
Kulturimpulse vom 2018-12-18

Leipzig
Central Kabarett (Blauer Salon)
19 Uhr

Dinnershows erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. In Leipzig gibt es gleich mehrere – und heute Abend zwei parallel im Central Kabarett. Eine davon verbindet Erlebnisgastronomie mit Schulspaß à la Heinz Rühmann. "Die Feuerzangenbowle" ist ein augenzwinkerndes Loblied auf die Schule, für das sich der Blaue Salon in ein schönes altes Klassenzimmer verwandelt. Kennen Sie noch die chemische Formel für Alkohol, oder wissen Sie noch, wie die alkoholische Gärung funktioniert? Falls nicht, wird es Ihnen Ihr Pauker Jost Naumann im Unterricht nach einem "winzigen Schlückchen" Heidelbeerwein gern erklären. Wären da nur nicht diese beiden Flegel unter den Schülern... Naja, den Rest der Geschichte kennen Sie vermutlich. Nur, dass hier in den Pausen ein weihnachtliches 4-Gänge-Menü als Schulspeisung dazuserviert wird. "Die Feuerzangenbowle" als Dinnershow – heute ab 19 Uhr im Blauen Salon des Leipziger Central Kabaretts.
Dresden
Kulturzelt Sarassani
19.30 Uhr

Wer Lilo Wanders bisher lediglich aus dem Fernsehen kannte, hat heute in Dresden Gelegenheit, die Travestiekünstlerin live zu erleben. Und schon der Titel ihres aktuellen Programms lässt aufhorchen: „Endlich 60 – gaga, geil & gierig“ heißt es da. Mit Reife und Witz und gewohnt offenherzig, manchmal sehr direkt, philosophiert die Sexpertin der Nation über ihren Altweibersommer. Lustige Betrachtungen des Älterwerdens und Altseins spickt Lilo Wanders mit ernsten Fakten. Und wie immer gewährt sie mit dem ihr eigenen trockenen Humor Einblicke ins eigene (Sex-)Leben und das ihrer Mitmenschen. Ein bisschen ist der Abend also wie ein privates Tête-à-Tête mit der Diva, die frei von der Leber weg und mit Selbstironie über ihr letztes Lebensdrittel sinniert, und auch ein paar swingende Songs einstreut. Lilo Wanders gastiert ab 19.30 Uhr im Kulturzelt Sarassani im Elbepark Dresden.
Chemnitz
Stadthalle
19.30 Uhr

Ein ungewöhnliches Weihnachtsorgelkonzert erwartet die Chemnitzer. Dafür reist aus Düsseldorf das Duo "Planxties & Airs" an und bringt musikalische Jahrszeitengrüße mit in die Stadthalle. Hinter dem Programmtitel "Seasons Greetings" verbirgt sich traditionelle Musik aus Irland mit ihrer tänzerischen Fröhlichkeit, aber auch melancholischen Verträumtheit. Dazu kommen Stücke aus England, Schottland und eigene Melodien des Duos. Und natürlich dürfen in der Adventszeit auch weihnachtliche Weisen nicht fehlen: von fröhlichen englischen "Christmas Carols" bis zu verträumten gälischen Weihnachtsstücken. Falls Sie sich jetzt wundern, was diese Musik mit der "Königin der Instrumente", der Orgel, zu tun hat, ist das berechtigt. Und doch trifft der Klang der Orgelpfeifen hier auf die in der irischen Musik fest verankerte flötenartige Whistle und ihre tiefe Variante, die Low Whistle. Wer Ulrike und Claus von Weiß lauscht, stellt fest, dass das ungewöhnliche Paar Orgel und Whistle in der irischen Musk ungewöhnlich gut harmoniert. Überzeugen Sie sich am besten selbst beim Konzert von "Planxties & Airs" heute um 19.30 Uhr in der Stadthalle Chemnitz.
  • jetzt
    MOODSWINGS
    REDEMPTION SONG
  • 23:48 Uhr
    Nighthawks
    Blue Steel Silver
  • 23:40 Uhr
    Gidge
    Norrland
  • 23:36 Uhr
    Thomas Dybdahl
    The Sculptor
  • 23:28 Uhr
    TACTFUL
    NO FEAR